JACKY B. 

Schon mit 8 Jahren bewarb sich Jacky als Bühnentänzerin an der Staatlichen Ballett-Schule Berlin. 

Beim Eignungstest war sie eine von fünf die aus 200 Teilnehmerinnen zur Aufnahmeprüfung zugelassen wurde... 
Nach 3-tägiger Aufnahmeprüfung musste sie das Urteil "Tänzerisch & musikalisch sehr begabt, 
aber gesundheitlich nicht tauglich" hinnehmen. 
Trotzdem blieb Bewegung, Musik & Tanz weiterhin ein starker Bestandteil in ihrem Leben.
Ihre gesamte Schulzeit war sie Gerät-Turnerin und nebenher Mitglied einer Show-Tanzgruppe. 

Vor ca. 11 Jahren hat Jacky ihre LIEBE FÜR SALSA entdeckt..
seit dem 1. Salsa-Tanzschritt war sie infiziert... infiziert vom VIRUS SALSA!

In den letzten 8 Jahren hat sich Jacky auf den kubanischen Tanzstil spezialisiert. 
Sie nahm Unterricht bei Top-Tänzer/innen wie Diana Rodriguez, Yanek Revilla, Maykel Fonts, Kirenia Kantin, Yanet Fuentes, Barbara Jimenez, Jorge Camaguey, Alberto Valdez, Alfredo Garcia etc. 
Dadurch konnte sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten ausbauen und somit professionell weitergeben.